Große Auswahl an Gardinen, Vorhängen und Zubehör

Schnürrollos

Zur Herstellung von Schnürrollos werden oft ungefütterte Stoffbahnen verwendet. Daneben finden sich im Handel auch Schnürrollos aus Natur-Materialien wie beispielsweise Bambus, die sich insbesondere für den Einsatz in natürlich-warm gestalteten Wohnräumen anbieten.



Schnürrollos sind rechts und links an ihrer oberen Kante mit Bänderpaaren oder Schnürpaaren versehen. Jeweils ein Band bzw. eine Schnur verläuft vor dem Rollo und ein Band bzw. eine Schnur verläuft hinter dem Rollo. Die Bänder oder Schnüre werden von Hand verschnürt, um das Schnürrollo in der gewünschten Höhe zu fixieren. Auf diese Weise können Sie das Rollo flexibel und einfach so einstellen, wie es für Ihre Zwecke notwendig ist - bzw. wie es Ihnen am besten gefällt.

Der Einsatz von Schnürrollos ist vor allem für Fenster zu empfehlen, die Sie nicht häufig benutzen. Das neuerliche in Position bringen des Rollos nach dem Hochziehen zum Öffnen des Fensters kann nämlich ansonsten schon schnell lästig werden.

Copyright 2011 - Alle Rechte vorbehalten |Impressum | Sitemap | Gardinen Blog | Datenschutz